Diese Seite drucken


Enterale Ernährungspumpe APPLIX® Vision

APPLIX® Vision

Merkmale
Abschnitt ein-/ausblenden
 

Ernährungspumpe zur kontinuierlichen und intermittierenden Applikation von Sondennahrung 

 

  • Einfache Programmführung
  • Großes, gut ablesbares Display, beleuchtet
  • Anschluss für Schwesternruf
  • Sicherheit durch Tastatursperre
  • Spritzwasserschutz
  • Einfache Reinigung durch abnehmbare Tür
  • Patentierte APPLIX® Schlauchklemme schützt vor freiem Durchfluss (Abb. 1)
  • Lageunabhängiger Betrieb
  • Variable Anbringungsmöglichkeiten: Infusionsständer, Intensivschiene, Bett, Rollstuhl (Abb. 2)
  • Einfache Bedienung über Folientastatur
  • Drei verschiedene Applikationsmöglichkeiten (Abb. 3)
  • Kontinuierliche Förderung von 1-600 ml/h
  • Bolusförderung 1-500 ml bei 600 ml/h
  • Volumen/Zeit-Programm 1-5000 ml in 1-24 h
  • Schnelle Display-Identifikation (Alarm- und Erinnerungsfunktionen: blinkende Hintergrundbeleuchtung)
  • Vorgabe des Zielvolumens möglich
  • Speicherung der Applikationsparameter
  • Vorfülltaste
  • Alarmfunktionen
    • Okklusionsalarm
    • Schlauch-Leer-Alarm
    • Erinnerungsalarm
    • Zielvolumen erreicht
    • Akku-Lade- und Leer-Alarm
    • Pumpentür nicht geschlossen
    • Fehlerhaft eingelegtes oder falsches Überleitgerät
    • Luftalarm
  • Akku- und Netzbetrieb
  • Akkubetriebsdauer 24 h bei 125 ml/h
  • Akku-Ladezustands-Anzeige
  • Reduzierter Memoryeffekt (NiMH-Akkus)
  • Alarmlautstärke und Alarmintervalle programmierbar
  • Datenschnittstelle
  • Programmsperre
 

Bestellinformation
Abschnitt ein-/ausblenden
 
Tabelle größer anzeigen

Produktbez.

VE (St.)

Art.-Nr.

PZN

HiMi.-Nr.

Applix® Vision

1

7751801

1600044

03.99.06.2010



Download
Abschnitt ein-/ausblenden