Diese Seite drucken



Freka® FKJ

Freka® FKJ

Merkmale
Abschnitt ein-/ausblenden
 

Chirurgische Anlage: Feinnadel-Katheter-Jejunostomie (FKJ)

Anwendungsgebiete

 

  • Zur intestinalen Langzeiternährung nach abdominalen oder laparoskopischen Eingriffen
 

Merkmale

 

  • 10,5 cm lange Splittkanüle und 13 cm lange Splittkanüle mit stumpfem Mandrin (Abb. 1) 
  • Gewebefreundliche Polyurethansonde mit Zahlenmarkierung in cm
  • Röntgenkontraststreifen
  • Gerundete endständige Öffnung
  • Äußere Halteplatte aus röntgenkontrastgebendem Silikonkautschuk mit vorgestanzten Löchern zum Anheften (Abb. 2)
  • Schlauchklemme (Abb. 3)
  • ENLock-Trichteransatz mit Fixierschraube
 

Bestellinformation
Abschnitt ein-/ausblenden
 
zeige vollständige Tabelle

Produktbez.

Ansatz

Außen ø
[mm]

Innen ø
[mm]

Länge
[cm]

VE (St.)

Art.-Nr.

PZN

HiMi.-Nr.

Freka® FKJ-Set CH 9

ENLock

2,9

1,9

75

1

7981802

9925722

03.36.03.0001



Download
Abschnitt ein-/ausblenden