Diese Seite drucken

Mobile Infusionspumpen

Ambix activ

 

Mit der Ambix activ bieten wir den Patienten eine kompakte Infusionspumpe für den netzunabhängigen und somit mobilen Betrieb. Dabei muss der Patient weder auf Bedienungskomfort noch auf die bewährten Sicherheitsmerkmale von stationär betriebenen Infusionspumpen verzichten.

Die Ambix activ wird mit einem wiederaufladbaren Akku mit einer durchschnittlichen Betriebsdauer von bis zu 40 Stunden betrieben. Durch die intuitive Benutzeroberfläche ist die Ambix activ leicht zu programmieren und somit ganz einfach auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten einzustellen. Für Sicherheit sorgt ein integriertes und regulierbares Alarmsystem. Somit ist die Ambix activ die ideale Infusionspumpe für die parenterale Ernährung oder die Antibiotikatherapie. Durch ein optionales hochwertiges Tragesystem, den Ambix activ Rucksack, gewinnt der Patient Lebensqualität durch größtmögliche Mobilität.

 


 

Homepump®

 

Die beiden Infusionssysteme Homepump® Eclipse und Homepump® C-Series sind Einmal-Infusionspumpen für die ambulante Anwendung. Elastomerpumpen wie die Homepump® dienen einer breiten Anwendung, beispielsweise der Gabe von Antibiotika oder Chemotherapeutika. Sie sind mit vielen gängigen Arzneimitteln, welche als Infusionslösung zur Anwendung kommen, kompatibel. Die Homepump® wird bereits seit über 25 Jahren erfolgreich in der mobilen Infusionstherapie eingesetzt und wurde bereits millionenfach in Bereichen wie Apotheke, Compounding-Center und in der Onkologie verwendet.

 

Die Homepump®-Produktfamilie ist vielseitig einsetzbar

 

Die Homepump® Eclipse wurde für die Antibiotikatherapie entwickelt und bietet Applikationszeiten von 30 Minuten bis zu fünf Stunden. Die Homepump ® C-Series ist eine tragbare Infusionspumpe, die z.B. in der Chemotherapie eingesetzt wird. Die Infusionszeit kann zwischen einem und elf Tagen betragen. Beide Infusionspumpen bestehen aus einem mehrwandigen Ballon aus elastischem und dehnbarem Material, welcher die eingefüllte Infusionslösung mit konstantem Druck in die Infusionsleitung fördert. Die Homepump ® hat ein geringes Gewicht und eine kompakte Größe. Beide Systeme kombinieren einen hohen Qualitätsstandard passgenau mit den Volumina und Flussraten, die für eine optimale Arzneimittelgabe benötigt werden.